Branchen-News
VR

So wählen Sie den richtigen Controller für Solarstraßenlaternen aus

2020/11/06

Solarstraßenlaternen sind aufgrund ihrer herausragenden Rolle bei der Energieeinsparung und Verbrauchsreduzierung im Bereich des Stadt- und Gemeindebaus mehr und mehr unverzichtbar. Der Preis der auf dem Markt verkauften Solar-LED-Straßenlaternen variiert aufgrund der unterschiedlichen Konfigurationen der Solar-Straßenlaternen.

Die Konfiguration der Solarstraßenlaterne muss zunächst die Leistung der Lampe bestimmen, in der Regel 30-60 Watt für ländliche Straßenbeleuchtung und mehr als 60 Watt für städtische Straßen. Für LED-Lampen mit mehr als 120 Watt ist es jedoch nicht empfehlenswert, Solarstrom zu verwenden. Die Konfiguration ist zu hoch, die Kosten sind hoch und viele Probleme treten später auf.

Wählen Sie dann die passenden Solarmodule und Batterien entsprechend der Lampenleistung und den Sonnenstunden aus. Dies erfordert wissenschaftliche Berechnungen, um die Parameter zu erhalten, und passt sich schließlich der Beleuchtungsdauer an und ob sie mit voller Leistung läuft, damit die geeignete Solarstraßenlaternenkonfiguration erhalten werden kann.

Der Controller im Solarstraßenbeleuchtungssystem ist das zentrale Zubehör, das die Batterie, das Batteriepanel und die LED-Lampen verbindet. Damit das Solar-Straßenbeleuchtungssystem normal funktioniert, müssen Sie einen Controller auswählen, der zum System passt.

 

 

Abstimmung von Controller und Batterieplatine. Die maximale Spannung und der maximale Ladestrom, die das Solarende des Controllers aushält, sind größer als die maximale Leerlaufspannung und der maximale Ladestrom des Solarpanels, was erfordert, dass die Leistung des Solarpanels innerhalb des Bereichs liegt, dem der Controller standhalten kann.

Abstimmung von Controller und Akku. Wählen oder stellen Sie den geeigneten Regler entsprechend dem Batterietyp (Lithiumbatterie oder Gelbatterie) ein (das Lithiumbatteriesystem muss die Überschwing- und Überentladungsspannung des Reglers entsprechend den Spannungsparametern der Lithiumbatterie einstellen). Wählen Sie den geeigneten Controller gemäß den Batteriespannungsparametern (12 V/24 V) aus (einige Controller unterstützen nur 12-V-Batteriesysteme).

Abstimmung von Controller und LED-Lampen. Wählen Sie je nach Lampentyp den passenden Regler aus: Step-Up-Querstromregler, Step-Down-Querstromregler, Konstantspannungsregler usw. Wählen Sie dann den Regler aus (Ausgangsspannungsbereich, Ausgangsleistungsbereich, Laststrom-Einstellbereich). ), das die Anforderungen der elektrischen Ausgangsparameter gemäß LED-Lampenleistung, Betriebsspannung und Strom erfüllt.

Die Größe und die Betriebsumgebungstemperatur des Controllers sollten auch den Installationsanforderungen und der Betriebsumgebung der Lampe entsprechen.

Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Deutsch Deutsch français français Español Español
Aktuelle Sprache:Deutsch