Branchen-News
VR

Warum leuchten tagsüber Solarstraßenlaternen?

2021/05/26

Heutzutage sind Solarstraßenlaternen als neue Art von energiesparender Beleuchtungseinrichtung in vielen Szenarien weit verbreitet. Es gibt jedoch auch einige Solarstraßenlaternen, die sich tagsüber einschalten, Energieverschwendung verursachen und nachts sogar ihre normale Arbeit beeinträchtigen.

Was bewirkt also, dass Solarstraßenlaternen tagsüber eingeschaltet werden?

1. Das Solarpanel kann Sonnenlicht in elektrische Energie umwandeln, und ob die Straßenlaterne eingeschaltet ist oder nicht, hängt hauptsächlich vom Controller ab.Basierend auf der Ausgangsspannung schaltet der Controller die Straßenlaterne ein, wenn die Spannung unter einem bestimmten Pegel liegt, und schaltet die Straßenlaterne aus, wenn die Spannung über einem bestimmten Pegel liegt.

2.Der Grund für die ObjektabdeckungWenn das Solarpanel abgedeckt ist, kann die Solarstraßenlaterne auch nicht normal verwendet werden, schwere Schneedecke und Staubabdeckung. Wenn diese Abdeckungen die Sonnenkollektoren bedecken, ist die Ausgangsspannung der Sonnenkollektoren niedriger als ein bestimmter Wert, und die Solarstraßenlaternen werden zum Aufleuchten gebracht.

3.Der Solar-Straßenlaternen-Controller zeigt den Unterspannungszustand an, und schaltet sich nach Einbruch der Dunkelheit nicht ein, aber die Batteriespannung hat den Unterspannungswert überschritten, was anzeigt, dass die Batterie geladen ist. Wenn die Batterie unter diesen Spannungspunkt fällt, schaltet der Controller die Stromversorgung aus und stoppt die Entladung, hauptsächlich um die Batterie vor einer Tiefentladung zu schützen und die nachfolgende Verwendung der gesamten Ausrüstung zu beeinträchtigen. Die Ladespannung entlädt sich nur dann weiter, wenn sie auf 24 V (Standardwert des Controllers) geladen wird. Der Hauptzweck dieser Einstellung besteht darin, zu verhindern, dass der Akku durch Tiefentladung beschädigt wird. Im Falle einer Batterieunterspannung, wenn der Solarstraßenlaternen-Controller nicht neu gestartet wird, liegt die Spannung zwischen 22,2 V und 24 V unter Spannung, und die Batterie der Solarstraßenlaterne entlädt sich nur dann weiter, wenn die Spannung der Solarstraßenlaternenbatterie aufgeladen wird über 24V.

4.Fotowiderstände sind besonders lichtempfindlich. Wenn die Lichtintensität schwach ist, ist der Widerstand groß. Wenn das Licht stärker wird, nimmt der Widerstandswert ab. Durch Verschieben des Rheostats kann ein Gleichgewichtspunkt gefunden werden. Wenn das Licht stark ist, ist der Fotowiderstandswert klein. Die Verwendung von Fotowiderständen hat gewisse Nachteile. Fotowiderstände stellen relativ hohe Anforderungen an die Installation und neigen bei Regen, Bewölkung und anderen Bedingungen zu Fehlsteuerungen.

5. Ein weiterer relativ seltener Grund ist, dass das Solarpanel bei Regenwetter nicht genügend Sonnenstrahlung absorbiert und schwachen Strom abgibt. Der Controller denkt, dass es dunkel ist und schaltet automatisch das Licht ein.

Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Deutsch Deutsch français français Español Español
Aktuelle Sprache:Deutsch