Branchen-News
VR

Was sind die Gründe für den Ausfall von Solar-LED-Straßenlaternen?

2020/09/18

1. Überprüfen Sie die Steuerung:

 

Das rote Licht am Controller zeigt an, dass es aufgeladen wird, und das blinkende rote Licht zeigt an, dass der Akku voll ist und der Controller mit einem kleinen Impulsstrom aufgeladen wird. Das gelbe Licht des Controllers zeigt an, dass die Batterie Strom verloren hat und nicht normal beleuchtet werden kann. Wenn das Batteriekabel zu diesem Zeitpunkt getrennt und dann wieder angeschlossen wird, leuchtet die Leuchte. Zu diesem Zeitpunkt erkennt der Controller, dass die Batterie einen Tag lang geladen wurde und die Batteriekapazität zugenommen hat. , Nicht die schwebende Spannung der Batterie.

 

2. Prüfung der Batterie:

 

Es ist normal, dass der Akku unter normalen Bedingungen geladen und entladen wird. Beispielsweise liegt die Spannung während der Erkennung über 12 V und die Spannung fällt kurz nach dem Anschließen der Last ab, was darauf hinweist, dass die Batterie beschädigt ist. Außerdem kann die Batterie positive und negative Pole verursachen, wenn Wasser in das wasserdichte Gehäuse eindringt. Der Kurzschluss der Batterie verursacht eine instabile Spannung, normalerweise ist die Hochspannung hoch und manchmal niedrig. Die Batterie entlädt sich durch Wassereintritt übermäßig und die Spannung fällt unter 10 V. Zu diesem Zeitpunkt kann die Batterie nach einem normalen Lade- und Entladezyklus mit niedrigem Strom normal verwendet werden. Es muss nach Gebrauch ersetzt werden. Nach drei Jahren schaltet die Blei-Säure-Batterie die Solar-LED-Straßenlaternen früher aus oder nimmt an Regentagen aufgrund des Kapazitätsabfalls ab. Dies ist ein normales Phänomen.

 

 

3. Erkennung von Solarmodulen:

 

Wenn die Verbindung des Solarmoduls nicht sehr fest ist, kann die Solar-LED-Straßenleuchte nicht normal aufgeladen werden und zeigt normalerweise an, dass Spannung, aber kein Strom vorhanden ist. Dieses Phänomen besteht darin, dass die Leitung der Batterieplatine nicht richtig angeschlossen ist. Sie können den Spannungs- und Strommesser direkt verwenden, um die Daten zu überprüfen, nachdem Sie die schwarze elektrische Abdeckung hinter der Batterieplatine geöffnet haben. Wenn direkt von der Aluminiumplatte der Batterieplatine kein Strom erkannt wird, bedeutet dies, dass die Batterieplatine ein Problem hat und ausgetauscht werden muss.

 

4. Erkennung der LED-Lichtquelle:

 

Die Lichtquelle kann normal arbeiten, wenn die Batteriespannung normal ist. Wenn zum Beispiel die Solar-LED-Straßenlaterne nicht leuchtet, können Sie zum Testen den Plus- und Minuspol der Lichtquelle direkt mit dem Plus- und Minuspol der Batterie verbinden. Wenn die Lichtquelle leuchten kann, ist die Lichtquelle gut. Ja, der Controller versorgt die Lampen nicht mit Strom. Sie müssen also warten, bis der Akku wieder vollständig aufgeladen ist; die Spannung steigt, bevor es normal arbeiten kann. Wenn die Lampe direkt an die Batterie angeschlossen ist und sich nicht einschaltet, weist dies auf ein Problem mit der Lichtquelle hin und Sie müssen sich rechtzeitig an den Hersteller wenden, um sie auszutauschen.

 

Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Deutsch Deutsch français français Español Español
Aktuelle Sprache:Deutsch