Branchen-News
VR

Die Zusammensetzung und das Funktionsprinzip von LED-Straßenlaternen

2020/08/27

LED-Straßenlaternen bestehen hauptsächlich aus Lampenfassungen und Lampenmasten, die in Chips, Golddrähte, Halterungen, Kolloide und Klebstoffe unterteilt werden können. Der Grund, warum Straßenlaternen stabil leuchten können, ist die Wirkung dieser Komponenten und Konfigurationen, die sich gegenseitig ergänzen. Was genau spielen sie also? Schauen wir uns das unten mit dem Editor an.

1. Chip

Funktion: Wird verwendet, um LED-Straßenlaternen zum Leuchten und Leuchten zu bringen.

2. Goldfaden

Funktion: Verbinden Sie den Chip und die Halterung, um den Stromkreis anzuschließen.

3. Halterung

Funktion: Führen Sie den Strom zum Chip und nehmen Sie die vom Chip erzeugte Wärme ab. Und kann den Lichtemissionswinkel einstellen.

4. Kolloid

Funktion: Schützen Sie das zerbrechliche Chip- und Golddrahtsystem und stellen Sie den Lichtemissionswinkel der LED-Straßenlaterne ein.

5. Kleber

Funktion: Es wird in leitfähigen Silberkleber oder nicht leitfähigen Kleber unterteilt. Wie der Name schon sagt, besteht die leitende Funktion darin, den Chip auf den Träger zu kleben und ihn zu leiten. Die Funktion der Nichtleitfähigkeit besteht darin, den Chip an den Träger zu kleben und für Isolierung zu sorgen.

Indem Sie die Funktionen und Eigenschaften jeder Struktur von LED-Straßenlaternen verstehen, können Sie sich auch effektiv dabei helfen, Straßenlaternen besser zu nutzen und zu warten. Warum sagen Sie, dass, hauptsächlich wenn eine Straßenlaterne ausfällt, es rechtzeitig entsprechend dem verursachten Fehlerphänomen reflektiert werden kann, welcher Konfigurationsteil ein Problem hat, das dazu geführt hat, dass die Straßenlaterne diese Funktion verloren hat, so dass das Problem auftreten kann schnell gefunden und rechtzeitig gelöst, wodurch die Ausfallschäden von Straßenlaternen reduziert werden.

Arbeitsprinzip:

LED-Straßenlaternen nutzen das photovoltaische Effektprinzip von Solarzellen. Tagsüber absorbieren die Solarzellen Solarphotonenenergie, um Strom zu erzeugen, der über den Controller in der Batterie gespeichert wird. Wenn die Nacht hereinbricht oder die Helligkeit um die Lampe herum einen bestimmten Wert erreicht, entlädt sich der Controller von selbst. Schalten Sie die Straßenlaterne ein, um die Beleuchtung zu starten. Daher müssen Sie beim Kauf in verschiedenen Regionen besonders darauf achten, ob die Systemdesign-Ideen und Eckpunkte mit den tatsächlichen Gegebenheiten vor Ort übereinstimmen.

Anforderungen:

1. Das LED-Straßenbeleuchtungsgerät sollte immer an einem sonnigen Tag installiert werden. Wenn es an einem bewölkten oder regnerischen Tag installiert wird, verbraucht es nur Strom und lädt sich nicht auf, nachdem das Licht eingeschaltet wurde, was die Zeichnungsanforderungen nicht erfüllt. Am Tag nach der Installation sollte die Straßenlaterne nicht eingeschaltet werden.

2. Der Blickwinkel des Batteriepanels der Straßenlaterne wird vom Hersteller in der Regel mit einem Neigungswinkel von 45 Grad dargestellt, um eine bessere Ladeleistung im Winter zu gewährleisten.

3, der Anschluss von LED-Straßenlaterne-Controller. Es sollten möglichst wasserdichte Controller verwendet werden, um eine langfristige Stabilität zu gewährleisten und zu verhindern, dass Benutzer die Beleuchtungszeit nach Belieben ändern. Wenn eine nicht wasserdichte Steuerung verwendet wird, biegen Sie die Verkabelung U-förmig, da die Klemme nach unten zeigt, wodurch verhindert werden kann, dass Wasser aus der Leitung in die Steuerung eindringt.

Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Deutsch Deutsch français français Español Español
Aktuelle Sprache:Deutsch