Nachrichten
VR

So installieren und debuggen Sie Solarstraßenlaternen

Juni 30, 2021

Was sind die Verarbeitungstechniken von Acrylmaterialien?

1. Gießen

Gießen wird verwendet, um Plexiglasplatten, Stangen und andere Profile zu formen, das heißt, die Profile werden durch Massenpolymerisation geformt. Nach dem Gießen muss das Produkt nachbehandelt werden. Die Nachbehandlungsbedingungen sind Wärmeerhaltung bei 60°C für 2 h und Wärmeerhaltung bei 120°C für 2 Std.

2. Spritzgießen

Beim Spritzgießen werden Pellets verwendet, die durch Suspensionspolymerisation und Formen auf einer üblichen Kolben- oder Schneckenspritzgießmaschine hergestellt werden. Spritzgussprodukte müssen auch nachbearbeitet werden, um innere Spannungen zu beseitigen. Die Verarbeitung erfolgt in einem 70-80°C Heißluftumluft-Trockenschrank. Die Verarbeitungszeit hängt von der Dicke des Produkts ab und beträgt in der Regel etwa 4 Stunden.

3. Strangpressen

Polymethylmethacrylat kann auch extrudiert werden, und aus durch Suspensionspolymerisation hergestellten Partikeln können Plexiglasplatten, Stäbe, Rohre, Folien etc. hergestellt werden. Die so hergestellten Profile, insbesondere Platten, weisen jedoch aufgrund des niedrigen Molekulargewichts des Polymers ein geringes Molekulargewicht auf. Die mechanischen Eigenschaften, Hitzebeständigkeit und Lösungsmittelbeständigkeit sind nicht so gut wie bei gegossenen Profilen. Sein Vorteil ist eine hohe Produktionseffizienz, insbesondere für Rohre und andere Formen bei Verwendung von Gießverfahren. Schwierig herzustellende Profile. Für das Extrusionsformen können einstufige oder zweistufige Entgasungsextruder verwendet werden, und das Verhältnis von Schneckenlänge zu Durchmesser beträgt im Allgemeinen 20–25. Tabelle 2 zeigt die typischen Verfahrensbedingungen des Strangpressens.

4. Thermoformen

Thermoformen ist der Prozess der Herstellung von Plexiglasplatten oder -folien zu Produkten verschiedener Größen und Formen. Der auf die erforderliche Größe zugeschnittene Rohling wird auf den Formrahmen geklemmt, erhitzt, um ihn zu erweichen, und dann unter Druck gesetzt, um ihn nahe an die Formoberfläche zu bringen, um die gleiche Form wie die Formoberfläche zu erhalten, und die Kante nach dem Abkühlen und Formen zu schneiden das Produkt erhalten. Die Druckbeaufschlagung kann ein Vakuumziehen übernehmen oder eine konvexe Form mit einem Profil direkt unter Druck setzen. Die Thermoformtemperatur kann sich auf den empfohlenen Temperaturbereich in Tabelle 3 beziehen. Bei der Verwendung von Schnellvakuumformprodukten mit geringem Zug sollte die Temperatur nahe an der Untergrenze liegen, und die Tiefziehprodukte mit komplexen Formen sollten nahe an der oberen Grenztemperatur liegen . Normalerweise sollte die normale Temperatur verwendet werden.

5. Gravieren und Schneiden

Hauptsächlich zum Aushöhlen und Gravieren von geformten Acryl- oder farbigen Acrylmaterialien. Gewöhnliche Lasergravur- und -schneidemaschinen können die Gravur- und Aushöhlungsanforderungen der meisten Acrylprodukte erfüllen.

Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
Deutsch
français
Español
Aktuelle Sprache:Deutsch