Nachrichten
VR

Wie man mit dem Auslaufen von Solarstraßenlaternen umgeht

April 15, 2021

Heutzutage wird die Entwicklung von Solarstraßenlaternen immer besser und ersetzt nach und nach traditionelle Straßenlaternen. Da sie energiesparend und umweltschonend sind, Arbeitskraft und materielle Ressourcen sparen, sind Solarstraßenlaternen in städtischen und ländlichen Gebieten sehr beliebt. Gerade in ländlichen Gegenden sind Solarstraßenlaternen aufgrund der relativ unvollkommenen Ausstattung zweifellos die beste Wahl.

Aber mit dem Aufkommen der Regenzeit werden Straßenlaternen unweigerlich Probleme mit Wasserlecks haben. Wie also mit dem Wasseraustritt von Solarstraßenlaternen umgehen?

Die Testmethode besteht darin, die verschiedenen Parameter des Solarstraßenlaternensystems zu testen und die Fehlerursache zu analysieren. Der Solar-Straßenlaternen-Controller wird in der Regel im Lichtmast installiert. Bei Regen oder Schnee kann es leicht zu einem Kurzschluss des Controllers kommen. Normalerweise tagsüber, um zu überprüfen, ob Spannung und Strom ausgegeben werden, wenn das Batteriepanel funktioniert. Wenn kein Strom oder keine Spannung vorhanden ist, ist die Batterieplatine beschädigt und die Batterieplatine muss ersetzt werden.

Wenn es in der obigen Situation kein Problem gibt, überprüfen Sie die Lichtquelle und schließen Sie die Stromversorgung der Lichtquelle nur an, um zu sehen, ob die Lichtquelle hell ist. Leuchtet das System kurzzeitig auf, liegt dies in der Regel daran, dass die Speicherkapazität der Batterie nachlässt. Zu diesem Zeitpunkt sollte die Batterie ersetzt werden. Wenn die Systemleuchten blinken, überprüfen Sie zuerst, ob der Stromkreis schlechte Kontakte hat.

Eine andere Methode ist die Oberflächenbehandlung. Verwenden Sie einen Winkelschleifer, um den Zunder auf der Oberfläche des Wasserlecks der Straßenlaterne zu entfernen, reinigen Sie dann die Oberfläche mit einer elektrischen Schleifschweißnaht, reinigen Sie dann das freiliegende Metall mit Schleifpapier und reinigen Sie die Oberfläche anschließend gründlich mit absolutem Ethanol. Mit der integrierten Solar-Straßenleuchte die Reparaturmaterialien gleichmäßig harmonisieren, bis kein Farbunterschied mehr besteht.

Solarstraßenlaternen werden für die Außenbeleuchtung verwendet, treffen häufig auf hohe Temperaturen und Regen, Regen und Schnee bei niedrigen Temperaturen, und Solarstraßenlaternen sind normalerweise in den Masten installiert, was leicht dazu führen kann, dass Wasser in den Controller eindringt und einen Kurzschluss verursacht. Wenn es sehr wahrscheinlich ist, dass der Controller beschädigt ist und keine Batteriespannungsmessung durchgeführt wird, wie z. B. bei einem 12-V-Solar-Straßenlaternen-Stromversorgungssystem, wenn die Batteriespannung niedriger als 10,8 V ist, speichert die Batterie keinen Strom und muss ersetzt werden . Überprüfen Sie dann, ob das Batteriepanel unter normalen Arbeitsbedingungen Spannung und Strom ausgibt.

Die oben genannten Methoden zum Umgang mit dem Auslaufen von Solarstraßenlaternen werden hier geteilt. Heutzutage werden Solarstraßenlaternen in modernen Städten und im Städtebau immer wichtiger und beliebter. Obwohl Solarstraßenlaternen noch einige Mängel aufweisen, sind Solarstraßenlaternen nicht anfällig für Wasserlecks, und selbst wenn das Wasser austritt, wird es kein menschliches Leben bedrohen, da es Gleichstrom verwendet.

Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
Deutsch
français
Español
Aktuelle Sprache:Deutsch