Nachrichten
VR

Wie lange sollten solarstraßenlaternen leuchten

2021/05/08

Mit der Steigerung des Bewusstseins der Menschen für Energieeinsparung und Umweltschutz und der kontinuierlichen Reife der Solarenergietechnologie wird die Anwendung von Solarstraßenlaternen immer beliebter und verbreiteter. Der Grund, warum Solarstraßenlaternen so beliebt sind, ist, dass die für ihre Beleuchtung verwendete Energie aus Sonnenenergie stammt. Weil Solarleuchten die Eigenschaften von Null-Stromrechnungen haben. Infolgedessen neigen viele Verbraucher zu den Vorstellungen und Gedanken normaler Bürger, die glauben, dass die Beleuchtung keinen Strom verbraucht und dass es umso besser ist, je länger die Straßenbeleuchtung eingeschaltet ist. Aber ist diese Vorstellung richtig?

Je länger die Solarstraßenlaterne eingeschaltet ist, desto keine zusätzliche Stromrechnung ist erforderlich, aber es entstehen zusätzliche Verluste für den Inhalt und die Hardware der Lampe.

Je länger die Leuchtzeit der Solarstraßenlaterne ist, desto größer wird die Belastung der Solarbatterie und die Anzahl der Zyklen der Solarbatterie wird stark reduziert, wodurch die Lebensdauer der Solarstraßenlaterne beeinträchtigt wird .

Zweitens, je länger die Helligkeitszeit der Solarstraßenlaterne ist, desto größer ist die Leistung des Solarpanels und desto höher die Batteriekapazität, was zu einer Erhöhung der Kosten und des Preises der Solarstraßenlaterne führt.

Schließlich erfordern viele Szenen keine Langzeitbeleuchtung, was wahrscheinlich Energieverschwendung verursacht. Zum Beispiel gehen die Menschen in einigen ländlichen Gebieten im Allgemeinen früh zu Bett, und die nächtliche Beleuchtung von Straßenlaternen kann leicht die Erholungs- und Schlafqualität der Bewohner beeinträchtigen; und in einigen Fällen ist der Personenstrom relativ gering. An manchen Stellen muss die Helligkeitsbeleuchtung nur für eine bestimmte Zeit erfüllt werden.

Zusammenfassend sind Solarstraßenlaternen nicht so lange wie möglich.Beim Kauf von Solarstraßenlaternen lassen Sie sich am besten vom Solarhersteller die Lampen der entsprechenden Spezifikationen nach Ihren spezifischen Beleuchtungsbedürfnissen konfigurieren, stellen Sie eine angemessene Beleuchtungszeit gemäß der Konfiguration ein, bevor Sie das Werk verlassen, und passen Sie den Beleuchtungsmodus an. Installieren Sie beispielsweise Solarstraßenlaternen in ländlichen Gebieten und die Beleuchtungszeit sollte auf etwa 6 bis 8 Stunden eingestellt werden, und es ist sinnvoll, den Morgenlichtmodus zu verwenden.

Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Deutsch Deutsch français français Español Español
Aktuelle Sprache:Deutsch