Nachrichten
VR

Wie funktioniert eine Solarinduktions-Straßenlampe?

2022/05/15

Mit der Entwicklung der Solartechnologie sind Solarinduktions-Straßenlampen zur Lösung für die Straßenbeleuchtung geworden. Aufmerksame Freunde sollten beachten, dass die Einschaltzeit von Straßenlaternen im Grunde jede Nacht gleich ist und es einen Unterschied zwischen Winter und Sommer gibt. Wie steuert der Controller also die Nachtbeleuchtung der Solarinduktions-Straßenlaterne?
In den allgemeinen Jahreszeiten, Solarinduktionsstraßenlaterne in sonnigen Gebieten, ist die übliche Praxis des Herstellers die Zeitsteuerung, und die Ein- und Ausschaltzeit kann eingestellt werden. Einige Steuersysteme enthalten einen automatischen Modus, der durch einen Fotowiderstand oder durch Erfassen der Ausgangsspannung des Solarpanels erreicht wird.

1. Timing-Modus

Das Solarinduktions-Straßenlaternensystem besteht aus Schlüsselmodulen wie Sonnenkollektoren, Batterien und Steuerungen. Unter ihnen spielt der Controller relevante Rollen wie Spannungserkennung, Batterielade- und Entlademanagement und Solarinduktions-Straßenlaterne ein und aus. Die Einschaltzeit und Ausschaltzeit der Solar-Induktions-Straßenlampe kann eingestellt werden. Öffnungszeiten sind Spätsommer und Frühwinter. Öffnungszeit und Schließzeit können eingestellt werden. Dies ist ein allgemeiner Steuerungsmodus, und Manager müssen nur die Zeit im Kontrollraum gemäß den Vorschriften ändern.

2. Automatischer Modus
 
Einige Solarstraßenlaternen verfügen über einen automatischen Modus, der durch einen Fotowiderstand oder durch Erfassen der Panelspannung erreicht werden kann. Fotowiderstand ist eine spezielle Art von Widerstand, dessen Widerstand eng mit der Lichtintensität zusammenhängt. Je stärker das Licht, desto kleiner der Widerstand, und je schwächer das Licht, desto größer der Widerstand. Komponenten wie Fotowiderstände, Komparatoren und Trioden können Lichtsteuerschaltungen realisieren. Es kann das Licht ausschalten, wenn das Licht stark ist, und das Licht einschalten, wenn das Licht schwach ist. Darüber hinaus ist die Ausgangsleistung des Solarpanels hoch, wenn die Lichtintensität stark ist, und die Ausgangsleistung ist niedrig, wenn die Lichtintensität schwach ist, wodurch eine automatische Beleuchtungssteuerung realisiert werden kann.
Der Zeitsteuermodus ist der Mainstream-Steuermodus, der das Öffnen und Schließen der Straßenlaternen präzise steuern und je nach Wetterbedingungen flexibel einstellen kann; Der automatische Modus reduziert den Eingriff des Personals erheblich und erinnert alle daran, dass der automatische Modus nicht flexibel entsprechend der tatsächlichen Situation gesteuert werden kann und die Straßenlaternen möglicherweise zu früh oder zu spät geöffnet werden.
Sunshinelux Solar-Induktions-Straßenlampe mit IP 65 und Radard-Sensor + Fernbedienung, freundliches Verbindungsdesign machen das Produkt einfach zu installieren und passen sehr gut an jeden Ort. Der verstellbare Arm mit großem Bereich kann helfen, den am besten geeigneten Winkel für die Beleuchtung zu erhalten. Der Akku kann über 2000-mal wiederaufgeladen werden.
Wir bieten Ihnen auch eine IES-Datei und eine Integrationskugel-Testdatei an, damit Sie den realen Beleuchtungsort simulieren können. Sunshineluxsolar Induktionsstraßenlaterne ist die beste Wahl für Sie als Komplettanbieter.

Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Deutsch Deutsch français français Español Español
Aktuelle Sprache:Deutsch