Unternehmens Nachrichten
VR

Welche Arten von Hallenbeleuchtung gibt es?

2022/04/13

Hallenbeleuchtung lässt sich nach ihrer hellen Funktion in Allgemeinbeleuchtung und Lokalbeleuchtung einteilen.
Im Allgemeinen sind die Beleuchtungslampen normalerweise gleichmäßig an der Ober- oder Seitenwand der Arbeitsstelle angeordnet, um die gesamte Arbeitsfläche zu beleuchten. Es müssen Glühlampen, Halogen-Wolframlampen, Gasentladungslampen hoher Intensität oder eine große Anzahl von Leuchtstofflampen mit hoher Leistung verwendet werden. Die meisten Hallenleuchten gehören zu dieser Kategorie. Im Allgemeinen haben Beleuchtungslampen höhere Anforderungen an die Lichtverteilung, und zwei Typen der Lichtverteilung, der Typ mit direkter Beleuchtung und der Typ mit halbdirekter Beleuchtung, sind weit verbreitet, insbesondere der letztere. Ein Teil des halbdirekten Beleuchtungstyps beleuchtet die Decke mit nach oben gerichtetem Licht, wodurch die Helligkeit der Decke erhöht und eine angenehmere und hellere Umgebung geschaffen werden kann.
Lokale Beleuchtung ist eine Art von Lampen, die die Beleuchtungsstärke eines bestimmten Arbeitsteils verbessern. Seine Funktion kann darin bestehen, die Beleuchtung auf der Grundlage der Allgemeinbeleuchtung zu verstärken und zu ergänzen, oder er kann als vorübergehende Beleuchtung an einigen Orten verwendet werden, die zu normalen Zeiten keine Beleuchtung benötigen (z. B. Gerätewartungs- und Wartungsplätze). Für ihre Lichtverteilung gibt es meist keine strengen Vorschriften. Lokale Beleuchtungslampen werden normalerweise in der Nähe des Arbeitsbereichs installiert und verwenden Glühlampen und Halogenglühlampen mit Schutzkleinspannung (≤50V, AC RMS) als Lichtquelle. Es gibt (tragbare) Lauflichter, Hängeleuchten, Arbeitstischleuchten, Werkzeugmaschinen-Arbeitsleuchten usw. In einigen großen Werkstätten werden manchmal Scheinwerfer zur lokalen Beleuchtung verwendet.

Je nach Lichtquelle kann das Hallenlicht in herkömmliches Hallenlicht (wie Natriumlampen-Hallenlicht, Quecksilberlampen-Hallenlicht usw.) und LED-Hallenlicht unterteilt werden. Unsere Hallenbeleuchtung gehört zu LED-Hallenbeleuchtung. Verglichen mit herkömmlicher Hallenbeleuchtung hat unsere LED-Hallenbeleuchtung große Vorteile:
1 LED-Hallenstrahler CRI high RA>70
2 LED-Hallenstrahler haben eine hohe Effizienz und mehr Energieeinsparung, was einem 100-W-LED-Hallenstrahler entspricht und den herkömmlichen 250-W-Hallenstrahler ersetzen kann.
3 Herkömmliche Lichtquellen haben den Nachteil einer hohen Lampentemperatur, und die Lampentemperatur kann 200-300 Grad erreichen. Die LED selbst ist eine Kaltlichtquelle, die Temperatur der Lampe ist niedrig und sicherer.
4. Das von Private Model entworfene LED-Hallenstrahler verwendet den neuesten Kühler vom Lamellentyp und ein vernünftigeres Kühlerdesign, das das Gewicht der Hallenleuchte erheblich reduziert und das Wärmeableitungsproblem der 100-200-W-LED perfekt lösen kann hohes Buchtlicht.

Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Deutsch Deutsch français français Español Español
Aktuelle Sprache:Deutsch