Nachrichten
VR

Beleuchtung gesunder Menschenverstand-Sunshinelux

Februar 22, 2023

Versorgungsspannung Beleuchtung


  Die Versorgungsspannung der Allgemeinbeleuchtung sollte 220 V betragen. Die Versorgungsspannung von Gasentladungslampen mit hoher Intensität von 1500 W und mehr sollte 380 V betragen (bestimmt durch die Nennspannung der Lampe).


Tragbare und tragbare Lampen sollten Lampen der Klasse III verwenden, die mit Sicherheitskleinspannung betrieben werden, und ihr Spannungswert sollte die folgenden Anforderungen erfüllen:


1. Nicht mehr als 50 V in a trockener Platz


2. Nicht mehr als 25 V an feuchten Orten


3. Die Klemmenspannung von Beleuchtungskörpern sollte nicht größer als 105 % sein seiner Nennspannung, noch sollte sie kleiner sein als die folgenden Werte seiner Nennspannung:


Allgemeiner Arbeitsplatz - 95%


Wenn der allgemeine Arbeitsplatz mit a kleiner Bereich weit entfernt von der Umspannstation ist schwierig, die Anforderungen des ersten Absatzes zu erfüllen, es können 90 % sein


Notbeleuchtung und Beleuchtung mit Schutzkleinspannung - 90%


Lichtverteilungssystem


Die Anordnung von Verteilungstransformatoren für die Beleuchtung muss die folgenden Anforderungen erfüllen:


1. Wenn die Leistungsausrüstung keine Hochleistungsstoßlast hat, sollten sich Beleuchtung und Leistung den Transformator teilen


2. Wenn das Leistungsgerät a High-Power-Stoßbelastung, die Beleuchtung sollte an a angeschlossen werden unterschiedlicher Transformator von der Stoßbelastung. Wenn die Bedingungen es nicht zulassen, sollte die Beleuchtung, wenn sie an denselben Transformator angeschlossen werden muss, mit a versorgt werden dedizierte Futterstelle


3. Wenn die Leistung der Beleuchtungsanlage relativ groß ist, ist es ratsam, a zu verwenden Spezialtransformator für Beleuchtung.


Die Stromversorgung der Notbeleuchtung muss je nach Kategorie der Notbeleuchtung, den Nutzungsanforderungen des Standorts und den Stromversorgungsbedingungen des Gebäudes nach einer der folgenden Methoden erfolgen:


1. Vom Netz angeschlossene Leitungen, die praktisch unabhängig von der normalen Beleuchtungsversorgung sind;


2. Batteriepakete, einschließlich Batteriegeräte mit eingebauten Batterien in den Leuchten, zentrale Einstellungen oder zentrale Einstellungen in Trennwänden


3. Notstromaggregat


Die Rettungszeichenleuchten und Richtungszeichenleuchten für die Evakuierungsbeleuchtung sollten mit Batterien betrieben werden. Die Stromversorgung der Sicherheitsbeleuchtung und die Stromleitung des Platzes müssen jeweils an unterschiedliche Transformatoren oder unterschiedliche Zuleitungen angeschlossen werden. Die Stromversorgung der Reservebeleuchtung sollte die erste oder dritte Methode oben übernehmen.


Die Beleuchtungsstromverteilung sollte a annehmen Kombination von Radial- und Trunk-Systemen.


Die Lasten jeder Phase der dreiphasigen Stromverteilungshauptleitung sollten ausgeglichen sein, die maximale Phasenlast sollte 115% nicht überschreiten des Mittelwerts der dreiphasigen Last, und die minimale Phasenlast sollte nicht weniger als 5 % betragen des Mittelwerts der Drehstromlast.


Der Beleuchtungsverteilerkasten sollte sich für eine einfache Bedienung und Wartung in der Nähe des Beleuchtungslastzentrums befinden.


Der Strom jedes einphasigen Beleuchtungszweigs sollte 16 A nicht überschreiten, und die Anzahl der angeschlossenen Lichtquellen sollte 25 nicht überschreiten. Beim Anschluss von Gebäudekombinationslampen sollte der Schleifenstrom 25 A und die Anzahl der Lichtquellen 60 nicht überschreiten. Der Strom des Abzweigkreises sollte 30 A nicht überschreiten.


Die Steckdose sollte nicht an denselben Stromkreis wie die Beleuchtungslampe angeschlossen werden.


An Orten mit großen Spannungsabweichungen sollte, wenn die Bedingungen dies zulassen, eine automatische Spannungsstabilisierungseinrichtung installiert werden.


Die Stromverteilungsleitungen, die Gasentladungslampen versorgen, sollten mit einer Kondensatorkompensation in den Leitungen oder Lampen ausgestattet sein, und der Leistungsfaktor sollte nicht niedriger als 0,9 sein.


An Orten, an denen der Stroboskopeffekt von Gasentladungslampen den Sehbetrieb beeinträchtigt, sollte eine der folgenden Maßnahmen ergriffen werden:


1. Mit elektronischem Hochfrequenz-Vorschaltgerät


2. Benachbarte Lampen werden in unterschiedlichen Phasenfolgen abgegriffen


Wenn Klasse I Lampen verwendet werden, sollten die freiliegenden leitfähigen Teile der Lampen zuverlässig geerdet werden


3. Für Sicherheitskleinspannungen sollte ein Sicherheitstransformator verwendet werden, dessen Sekundärseite nicht geerdet sein sollte.


4. Stromzähler sollten für Haushalte in Wohngebäuden aufgestellt werden, Stromzähler sollten für Werkstätten in Fabriken aufgestellt werden, wenn die Bedingungen dies zulassen, und Stromzähler sollten für Mieter oder Einheiten in Bürogebäuden aufgestellt werden.


Sunshinelux als professionelle Beleuchtungsfabrik, wir sind Lieferant von Stadionbeleuchtung,Lichtlieferanten, Hersteller von tragbaren LED-Arbeitsleuchten, UFO-LED-Hochregallager, China-LED-Solar. Bitte glauben Sie, dass wir die beste Qualität, den besten Service und den besten Preis bieten. Bitte kontaktieren Sie uns.




Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
Deutsch
français
Español
Aktuelle Sprache:Deutsch